Donnerstag, 10. März 2011

abwärts - was sonst

sonntagmittag. wir sitzen am essenstisch meiner oma, ich habe keine hunger, ekle mich vor dem fleisch. ich lehne die suppe ab, möchte kein fleisch und nur einen halben kloß. mein vater tickt aus 'ich will dass du mir die nächsten 2 wochen aufschreibst was du isst und mir dein gewicht morgens und abends aufschreibst' - ich renne hoch, in irgendein bad, schließe die tür ab und sinke heulend zu boden. wie soll ich das machen? er wird mich auslachen, ich will nicht dass er mich kontrolliert. meine hände suchen verzweifelt nach irgendwas scharfem - und finden eine alte klinge. sobald sich der brennende schmerz in mir breitmacht, beruhige ich mich etwas. um meinem vater den eindruck zu geben dass ich essen würde, stopfe ich den restlichen tag eine portion eis, 2 stücken kuchen und 3 scheiben brot in mich rein (was abends alles das klo zu gesicht bekam) in mich rein.


ich erzähle 3 freundinnen davon. die eine lacht und sagt dass mein vater einen knall hat weil ich genügend esse. die zweite ist entsetzt und fragt mich vorsichtig ob das stimmen könnte, was ich natürlich sofort verneine. die dritte schaut mich an und sagt 'du bist doch nicht magersüchtig' - 'nein aber er wirft mir vor dass ich eine essstörung habe' - 'ach quatsch, hast du nicht' klar, wir saßen ja grade auch beim chinesen und stopften uns nudeln rein.
soviel also dazu hahahhahaha.


..but why did it change?

kennst du das?
wenn du nichts mehr fühlst?
wenn du alles in einen menschen gesetzt hast und der dich aus dem nichts fallen lässt?
du hattest gerade eine gute zeit und auf einmal fällt alles in sich zusammen?
das gefühl von leere und du nicht wirklich mit jemandem drüber reden kannst?

'du wurdest halt verarscht' - danke leute, das weiß ich.

wie ein schlag
ein schlag, der narben hinterlässt
als wenn dich jemand unter wasser taucht
und dich nicht mehr hochlässt
und das einzige was du willst auch nicht mehr hochzukommen ist
um dem ganzen ein ende zu setzen


Kommentare:

  1. Hallo du :)

    Ich mag deinen Blog. Wirklich, super schön gestaltet und geschrieben. Lust auf gegenseitiges verfolgen?

    Liebe Grüße
    http://derregenspieltklavier.blogspot.com/

    AntwortenLöschen